Strom ist gleich Strom? Nicht ganz.

Strom aus regenerativen und konventionellen Kraftwerken wird in den sogenannten Stromsee eingespeist. Aus diesem fließt der Strom physikalisch in die Steckdose.

Derzeit gibt es in Deutschland einen Strommix, der zu 61,5 Prozent aus Atomkraft sowie fossilen Energiequellen und nur zu 38,5 Prozent aus erneuerbarer Energie gewonnen wird. Jeder Verbraucher, der sich für Ökostrom entscheidet, sorgt dafür, dass mehr Ökostrom eingespeist wird, wodurch der Stromsee sauberer wird.

Durch den Wechsel zu Windströöm gestalten Sie also die Energiewende mit.

Ökostrom regional

Wir beziehen den Strom direkt von kleinen, regionalen Ökostrom-Erzeugern. Und das deutschlandweit, immer bei unseren Kunden und auch bei Ihnen vor Ort.

Damit geht Ihr Geld unmittelbar an die Ökostrom-Erzeuger. Zu 100 Prozent. Ohne Umwege. Die Betreiber können dadurch den Aus- und Neubau Ihrer Produktionsanlagen für erneuerbare Energie schneller vorantreiben. Und Sie können sicher sein, die Energiewende mit voranzutreiben.

Windströöm Unternehmensmix 2018

CO2-Emissionen: 312g/kWh | Radioaktiver Abfall: 0,0002 g/kWh

Erneuerbare Energie nach EEG 52,9 %
Sonstige Erneuerbare Energie 0,2 %
Kernenergie 8,7 %
Kohle 26,6 %
Erdgas 10 %
Sonstige fossile Energie 1,6 %

Bundesdeutscher Strommix 2018

CO2-Emissionen: 421 g/kWh | Radioaktiver Abfall: 0,0003 g/kWh

Erneuerbare Energie nach EEG 35 %
Sonstige Erneuerbare Energie 3,2 %
Kernenergie 13 %
Kohle 36 %
Erdgas 9,7 %
Sonstige fossile Energie 2,5 %

Abbildung: Stromkennzeichnung nach § 42 EnWG (Quelle: Eigene Darstellung)

Unser Versprechen an Sie:

Wir von Windströöm versprechen Ihnen nichts, was wir nicht halten können. Aber wir können Ihnen klar versprechen:

Dass wir mit der Direktvermarktung die Stromversorgung neu gedacht haben.

Dass wir ausschließlich Ökostrom regional direkt von den Anlagenbetreibern einkaufen. Deutschlandweit, bei dir vor Ort.

Wir brauchen keine Zertifikate, um Strom zu Ökostrom machen. Deine Abschläge kommen den Anlagenbetreibern zugute – Monat für Monat!

In diesen regionalen Strom fließt Ihr Geld. Für die Umwelt!

Eines ist klar: 100 Prozent erneuerbare Energien sind gut für die Umwelt. Und damit auch für uns. Deshalb hat Windströöm nur Strom im Angebot, der tatsächlich aus regenerativen Quellen stammt.

Wir kaufen den Strom regional ein. Klar, bei Eiern, Äpfeln und Fleisch achten wir ja auch darauf, wo sie herkommen. Wir kennen unsere Partner, mit denen wir vertrauensvoll und fair zusammenarbeiten.

Frischer Wind bewegt

Windkraft ist die Nummer 1 bei den erneuerbaren Energien und mit einem Anteil von fast 50 Prozent der Gewinner beim Ökostrom in Deutschland.

Wenn bei uns etwas strahlt, dann die Sonne. Und wir.

Von Fehmarn bis Freiburg scheint die Sonne mehr als genug. Und sie hat noch Energie für mehrere Tausend Jahre.

Mit Biomasse unabhängig von den Launen der Natur

Biomasse ist bei den alternativen Energien die dritte im Bunde. Sie ist wetterunabhängig und kann Schwankungen bei Wind und Sonne ausgleichen.

Rückrufwunsch 

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mit – wir rufen Sie gerne zurück.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.

Kundenlogin

Um Ihre Vertragsdaten einzusehen oder anzupassen, klicken Sie einfach hier.
Zählerstanderfassung, Umzugsservice, Vertragsdaten, Persönliche Ansprechpartner.

Login

Pressemeldung

Wir versorgen Sie mit Energie-News, Stromtipps, Hinweise auf Events und vielem mehr. Unsere Pressenachrichten senden wir ca. 1× im Monat. Diese können Sie jederzeit abbestellen.

Hiermit bestätige ich, dass mich Windströöm über die oben eingegebene E-Mail-Adresse mit Infos rund um Windströöm versorgen darf. Erfahren Sie mehr zu unserem Datenschutz.

scroll up

Berechnen Sie hier Ihren Windströöm-Tarif!

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an:

Wie nutzen Sie Ihren Strom?